Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Handwerksforderungen für die Europawahl 2024-

Zeit, ein Kreuz zu machen

- Robustes Dachdeckerhandwerk im schwierigen Umfeld-

Aktuelle Konjunkturdaten

- "Geprüfter Betriebswirt"-

Neuer Weiterbildungskurs

Redaktion: Detail

Wir stellen ein

Der ZVDH bietet eine Stelle als Referent Fachtechnik (m/w/d) an.

Wer sind wir?

Wir, der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH), repräsentieren die Interessen von rund 15.000 kleinen und mittelständischen Unternehmen im Dachdeckerhandwerk gegenüber Politik, Sozialpartnern und Gesellschaft. Unser unternehmerisches Handeln und unser Netzwerk machen uns zu Experten in Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik der Baupraxis.
Wenn Sie die Zukunft des Handwerks mitgestalten möchten – willkommen!

Ihre Rolle in der Abteilung Technik des ZVDH

Die Abteilung Technik ist ein wichtiger Teil unserer Organisation und deckt ein breites Spektrum von A wie Arbeitssicherheit bis U wie Umwelt ab. Für Z fällt uns gerade nichts ein, aber genau dafür suchen wir Sie. In dieser Rolle:

  • Kommunizieren Sie die Ziele der Abteilung durch Ihr Fachwissen.
  • Betreuen Sie interne Gremiensitzungen und arbeiten in externen Netzwerken wie z.B. dem DIN mit.
  • Entwickeln Sie praxisorientierte Lösungen für Dachdeckerbetriebe.
  • Gestalten Sie das Regelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks mit.
  • Teilen Sie Ihr Fachwissen durch bundesweite Vorträge und Seminare.

Was bieten wir?

  • Eine angemessene Vergütung
  • Eine langfristige und sinnvolle Beschäftigung
  • Raum zur freien Entfaltung in eigenen Themenbereichen
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
  • Jobticket

Wen suchen wir?

Sie sind Meister/in im Dachdecker-, Zimmerer- oder Klempnerhandwerk oder haben einen Hochschul-/Fachhochschulabschluss im bautechnischen Bereich? Sie denken unternehmerisch, arbeiten teamorientiert und selbstständig, haben einen starken Bezug zum Bauhandwerk, können Ihr Fachwissen vor Publikum präsentieren, sind reiselustig und können sich vorstellen, Texte als Fachartikel zu veröffentlichen? Bei all dem werden Sie natürlich von Ihrem Team unterstützt. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann laden wir Sie herzlich zu einem persönlichen Gespräch in unser Verbandshaus nach Köln ein.

Melden Sie sich bei uns und werden Sie Teil eines innovativen Teams!
Ihr Ansprechpartner: Ulrich Marx, ZVDH-Hauptgeschäftsführer

Kontakt

Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH)
Hauptgeschäftsführer Ulrich Marx
Fritz-Reuter-Str. 1
50968 Köln
Tel.:    0221 398038-10
E-Mail: umarx@dachdecker.de

Seitenanfang