Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- ZVDH-Podcast Folge 39-

Mach doch einfach!

- Weniger Neubau, bessere Förderung für energetische Sanierung und weniger Bürokratie-

So geht Energiewende

Ukraine-Hilfe

Informationen zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf das Handwerk sowie Hinweise zu Unterstützungsangeboten.

Digitalisierungspfad

Schritt für Schritt begleitet der Digitalisierungspfad Sie auf dem Weg zum zu Ihrem digitalisierten Dachdeckerbetrieb.

Der ZVDH-Podcast

Alle 14 Tage wichtige Infos für Dachdecker: Jetzt reinhören!

Messe DACH+HOLZ International 2022

Die Vorbereitungen zur Messe laufen weiterhin auf Hochtouren - Wir sehen uns am 5.-8. Juli 2022 in Köln!

Neue Webseite für den Bereich Fachtechnik

Auf diesen Seiten wollen wir die Abteilung Technik vorstellen: Wer wir sind, und mit welchen Projekten wir beschäftigt sind.

Corona-Virus - Infos für Mitgliedsbetriebe

Wichtige Informationen rund um das Corona-Virus mit all seinen Auswirkungen auf den Betrieb ab sofort im internen Bereich.

Aktuelle Informationen für Hausbesitzer

Hier finden Sie aktuelle Informationen für alle Hausbesitzer.
Hausbesitzer

Hausbesitzer

Hier finden Hausbesitzer alles Wissenswerte rund ums Dach.

Hausbesitzer
Architekten/Planer

Architekten/Planer

Hier finden Sie technische Informationen wie die Fachregelübersicht.

Architekten/Planer
Mitglieder

Mitglieder

Informationen und Login für unsere Mitgliedsbetriebe.

Mitglieder
Der ZVDH

Der ZVDH

Über den Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks

Der ZVDH
Tarifverträge

Tarifverträge

Tarifverträge im Deutschen Dachdeckerhandwerk

Tarifverträge
Pressetexte & Bilder

Pressetexte & Bilder

Aktuelle Texte, Bild- und Zahlenmaterial rund ums Dachdeckerhandwerk. 

Pressetexte & Bilder
Ausbildung

Ausbildung

Klicke hier, wenn Du Dachdecker werden willst!

Ausbildung
Jobbörse

Jobbörse

Bundesweite Stellenangebote für Dachdecker.

Jobbörse
DachCheck

DachCheck

Gesundheitsvorsorge für Ihr Dach.

DachCheck

Dachdecker finden

Neuigkeiten

Dachdeckerhandwerk gegen verschärfte Aufzeichnungspflichten

Der Referentenentwurf zu den Änderungen bei geringfügig Beschäftigten enthält unerwarteter Weise neue Vorgaben zur Erfassung der Arbeitszeit. Diese soll demnach unverzüglich und manipulationssicher elektronisch dokumentiert werden. Die Neuregelung ist bereits für Oktober dieses Jahres vorgesehen. Betriebe der Bauwirtschaft sind bereits verpflichtet, täglich Arbeitszeiten zu erfassen, aber nicht zwingend digital, und sie haben sieben Tage Zeit, um die Dokumentation für mögliche Kontrollen durch den Zoll zu erstellen. 

weiterlesen »

Gesetzentwürfe zu Mindestlohn und Minijobs - Licht und Schatten

Von der geplanten Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf 12,00 Euro ab 01.10.2022 ist das Dachdeckerhandwerk durch deutlich höhere tarifliche Mindestlohnvereinbarungen nicht direkt betroffen. Die unterhalb des künftigen gesetzlichen Mindestlohns liegenden Tarifgruppen für kaufmännische und technische Angestellte laufen zum 30.06.2022 aus und müssen neu verhandelt werden. Dennoch hat sich auch der ZVDH gegen die geplante Erhöhung ausgesprochen, weil die damit verbundene staatliche Festlegung einen Eingriff in die Tarifautonomie darstellt. 

weiterlesen »

Referenzbilder im Internet: Was sollten Betriebe beachten?

Referenzbilder im Internet: Was sollten Betriebe beachten?

Ansprechende Referenzfotos von handwerklichen Leistungen sind ein wichtiges Marketing-Instrument für die eigene Webseite. Wichtig bei der Verwendung von Fotos ist aber, mögliche Tücken zu vermeiden. Der ZDH hat hierzu ein nützliches Infopapier für Handwerksbetriebe herausgegeben.

weiterlesen »

Seitenanfang