Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- ZVDH und ZVEH beschließen Kooperation bei Installation von PV-Anlagen-

 Gemeinsam die Energiewende voranbringen

Digitalisierungspfad

Schritt für Schritt begleitet der Digitalisierungspfad Sie auf dem Weg zum zu Ihrem digitalisierten Dachdeckerbetrieb.

Der ZVDH-Podcast

Alle 14 Tage wichtige Infos für Dachdecker: Jetzt reinhören!

Positionen des Dachdeckerhandwerks

Um die Klimaziele zu erreichen, gibt es aus ZVDH-
Sicht sechs Stellschrauben. Diese haben wir in einem Positionspapier erläutert, mit Lösungsvorschlägen versehen und an die Politik versandt.

Aktuelle Informationen für Hausbesitzer

Hier finden Sie aktuelle Informationen für alle Hausbesitzer.
Hausbesitzer

Hausbesitzer

Hier finden Hausbesitzer alles Wissenswerte rund ums Dach.

Hausbesitzer
Architekten/Planer

Architekten/Planer

Hier finden Sie technische Informationen wie die Fachregelübersicht.

Architekten/Planer
Mitglieder

Mitglieder

Informationen und Login für unsere Mitgliedsbetriebe.

Mitglieder
Der ZVDH

Der ZVDH

Über den Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks

Der ZVDH
Tarifverträge

Tarifverträge

Tarifverträge im Deutschen Dachdeckerhandwerk

Tarifverträge
Pressetexte & Bilder

Pressetexte & Bilder

Aktuelle Texte, Bild- und Zahlenmaterial rund ums Dachdeckerhandwerk. 

Pressetexte & Bilder
Ausbildung

Ausbildung

Klicke hier, wenn Du Dachdecker werden willst!

Ausbildung
Jobbörse

Jobbörse

Bundesweite Stellenangebote für Dachdecker.

Jobbörse
DachCheck

DachCheck

Gesundheitsvorsorge für Ihr Dach.

DachCheck

Dachdecker finden

Neuigkeiten

Ticken wir noch richtig? Nachwuchswerbung jetzt auch auf TikTok

Ticken wir noch richtig? Nachwuchswerbung jetzt auch auf TikTok

TikTok ist ein sehr beliebtes Medium unter Jugendlichen, weshalb der ZVDH dort nun auch einige Aktionen zur Nachwuchswerbung gestartet hat.

weiterlesen »

Dachdeckerverband bezieht Stellung gegen Offenen Brief an Kanzler Scholz  

In einem offenen Brief der Kreishandwerkerschaft Halle-Saalekreis vom 17. August an Kanzler Olaf Scholz wurde das Ende aller Russlandsanktionen gefordert. Die Handwerker wüssten, „dass die breite Mehrheit nicht gewillt ist, für die Ukraine ihren schwer erarbeiteten Lebensstandard zu opfern. Es ist auch nicht unser Krieg!“, erklären die 16 Unterzeichner, darunter auch eine Innung des Dachdeckerhandwerks.

weiterlesen »

Neues digitales ZVDH-Tool zur Ermittlung des betriebsindividuellen Stundenverrechnungssatzes

Neues digitales ZVDH-Tool zur Ermittlung des betriebsindividuellen Stundenverrechnungssatzes

Aus einer kürzlich veröffentlichten Online-Umfrage unter 680 Handwerksbetrieben geht hervor, dass nur 84 Prozent der befragten Dachdecker und Zimmerer im Jahr 2022 ihre Preise erhöht haben. Es stellt sich die Frage, warum das Ergebnis nicht bei 100 Prozent lag. Der ZVDH bietet Mitgliedsbetrieben ein nützliches digitales Tool zur Ermittlung des individuellen Stundenverrechnungssatzes an.

weiterlesen »

Seitenanfang