Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Bundesweite Kampagne-

Aktionswoche Gebäudegrün

- Dachlatten-Vereinbarung-

Neufassung verabschiedet

- Neue Podcast-Folge: Kürzungen Fördermittel / Höhere Solarförderung /Update Dachlattenvereinbarung /Nachweisgesetz-

 Folge 44

- EEG 2023-

 Höhere Solarförderung tritt in Kraft

Presse

News

ZVDH aktuell

Antragstellung für Stufe 2 der neu ausgerichteten Neubauförderung gestartet

Seit dem 21. April 2022 können Anträge bei der KfW für die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) in dem Programm „Effizienzhaus (EH, Wohngebäude) / Effizienzgebäude (EG, Nichtwohngebäude) 40-Nachhaltigkeit (EH/EG 40 NH)“ gestellt werden. 

weiterlesen »

BEM - lästige Pflicht oder sinnvolle Maßnahme?

Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts konkretisiert die Pflichten des Arbeitgebers zur Wiedereingliederung von erkrankten Beschäftigten im Betrieb. Die Voraussetzungen und Möglichkeiten des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) sollten Dachdeckerbetriebe kennen, um dieses wichtige Instrument richtig zu nutzen.

weiterlesen »

Interaktive Übersichtskarte Ziegelrecycling

Im Gegensatz zu den meisten sonstigen Materialien im Dachdeckerhandwerk lassen sich Ziegel relativ gut und einfach sortenrein erfassen und recyceln. Üblicherweise wird der Ziegelbruch vom Entsorger abgeholt und beispielsweise an einen Recyclinghof transportiert. Dieser Schritt kann künftig etwas kürzer ausgestaltet werden.

weiterlesen »

KfW-Förderprogramm EH 40 neu aufgelegt

Ab 20. April 2022 können wieder neue Anträge bei der KfW für die „Effizienzhaus/Effizienzgebäude 40 gestellt werden, allerdings befristet bis zum 31. Dezember 2022. Das Budget ist gedeckelt auf 1 Milliarde Euro, zudem wurden die Fördersätze reduziert, nach Angaben des Ministeriums auf die Hälfte. Weggefallen ist sinnvoller Weise die Förderung für den Einbau von Gasheizungen.

weiterlesen »

Seitenanfang