Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- ZVDH-Präsident Dirk Bollwerk im Dachdecker-Podcast-
- ZVDH unterstützt Bündnis für Klimaschutz-Maßnahmen im Gebäudebereich-
Presse

News

ZVDH aktuell

Hygieneplakat der BG BAU jetzt in 11 Sprachen

Tipps zu den wichtigsten Hygienemaßnahmen gibt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) ab sofort auch in elf verschiedenen Sprachen heraus: Neben Hinweisen auf Englisch, Französisch, Kroatisch und Ungarisch stehen seit heute auch Informationen auf Polnisch, Russisch, Türkisch, Rumänisch, Tschechisch, Portugiesisch und Bulgarisch zur Verfügung.

weiterlesen »

BG BAU beschließt Beitragserleichterungen

Auch wenn die Unternehmen der Bauwirtschaft und der baunahen Dienstleistungen noch weiterarbeiten, müssen sie mit Auftragsausfällen, Messeabsagen, offenen Außenständen und vielem mehr kämpfen. „Die BG BAU will ihre Mitgliedsunternehmen in dieser schwierigen Situation konkret unterstützen. Deshalb haben wir umfangreiche finanzielle Entlastungen für die Unternehmen der Bauwirtschaft festgelegt, die sehr kurzfristig wirken“, so Dirk Müller, amtierender Vorstandsvorsitzender der BG BAU. Die BG BAU hat folgende umfangreiche Maßnahmen zur Festsetzung der Beiträge 2019 und der Beitragsvorschüsse 2020 beschlossen:

weiterlesen »

Finanzminister Olaf ScholzFinanzminister Olaf Scholz

Wei­ter­ge­hen­der KfW-Schnell­kre­dit für den Mit­tel­stand

Die Bundesregierung spannt einen weiteren umfassenden Schutzschirm für den Mittelstand angesichts der Herausforderungen der Corona-Krise.  Die Bundesregierung führt umfassende KfW-Schnellkredite für den Mittelstand ein. Die KfW-Schnellkredite für den Mittelstand umfassen im Kern folgende Maßnahmen: 

weiterlesen »

Engpässe bei Atemschutzmasken

Für viele Arbeiten am Bau und bei baunahen Dienstleistungen sind Maßnahmen zum Atemschutz, beispielsweise gegen Staub oder bei der Asbestsanierung, unentbehrlich. Durch den explosionsartig gestiegenen Bedarf aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus kommt es zu Engpässen bei der Lieferung benötigter Atemschutzmasken - insbesondere beim Standard FFP2 und FFP3. Wie die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) mitteilt, darf das jedoch nicht bedeuten, auf den notwendigen Schutz der Beschäftigten zu verzichten. Daher gibt die BG BAU wichtige Hinweise zum staubminimierten Arbeiten.

weiterlesen »

Seitenanfang