Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
Presse

Pressemitteilungen

Informationen des ZVDH

ZVDH-HGF Ulrich MarxZVDH-HGF Ulrich Marx

Bau- und Ausbauverbände koordinieren Tarifpolitik

Die Tarifpartner der Bau- und Ausbauverbände haben sich auf eine bessere Koordinierung ihrer tarifpolitischen Arbeit verständigt. Beteiligt sind neben dem Dachdeckerhandwerk weitere sieben Gewerke sowie das Baugewerbe und die Bauindustrie. Auf Gewerkschaftsseite nehmen die IG BAU und die IG Metall teil. Ziel der geschlossenen Verbändevereinbarung ist es, für tarifgebundene Bau- und Ausbaubetriebe Unklarheiten darüber zu beseitigen, welche tariflichen Branchen-Regelungen bei Mindestlöhnen oder Sozialkassenbeiträgen für ihre Mitarbeiter angewendet werden.

weiterlesen »

Mayener Dachdeckerschule unterrichtet chinesische Studenten

Mayener Dachdeckerschule unterrichtet chinesische Studenten

Da staunten die Schülerinnen und Schüler im Mayener Bundesbildungszentrum für Dachdecker (BBZ) nicht schlecht, als letzte Woche eine Delegation aus China durch die Werkhallen schritt und sich interessiert die Arbeiten der jungen Dachdecker zeigen ließ.

weiterlesen »

Ausbildungsplätze

Ausbildungsplätze "ganz oben" - schnell gefunden auf der neuen Bewerberplattform

Junge Leute, die ein Praktikum oder eine Ausbildung „ganz oben“ anstreben, werden nun schnell fündig: Mit der Webseite www.dachdeckerdeinberuf.de hat der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) eine neue Bewerberplattform inklusive App online gestellt. Schüler und Schülerinnen können sich auf der Seite umfassend über den Dachdecker-Beruf informieren.

weiterlesen »

Dauerhafte Lösung zur HBCD-Entsorgung

Heute, am 7. Juli 2017, hat der Bundesrat einer neuen Verordnung zugestimmt, die die Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoffen wieder vereinfacht. Vor allem das Dachdeckerhandwerk hatte unter der Neuregelung gelitten, die am 30. September 2016 in Kraft getreten war. Dadurch war der auch als Styropor bekannte Dämmstoff als gefährlich eingestuft worden; es kam zu Entsorgungsengpässen und Preisexplosionen. Nach ZVDH-Informationen tritt die neue Verordnung ab 1. September 2017 in Kraft.


weiterlesen »

Seitenanfang