Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
Presse

News

ZVDH aktuell

EuGH-Urteil – Facebook: Der Like-Button gefällt nicht mehr

EuGH-Urteil – Facebook: Der Like-Button gefällt nicht mehr

Nicht erst seit dem Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 29. Juli 2019 war die Einbindung des Facebook-„Gefällt mir“-Button (Like-Button) auf der eigenen Website umstritten. Der Grund: Sobald ein Nutzer die Seite aufruft, wird durch die Einbindung des Like-Buttons eine direkte Verbindung zwischen seinem Computer und den Servern von Facebook hergestellt. Dann werden schon automatisch personenbezogene Daten des Besuchers übertragen, wie z. B. die IP-Adresse, die Webbrowser-Kennung sowie Datum und Zeit des Aufrufs.

weiterlesen »

Förderung für Betriebe mit Klimaschutzkonzept

Förderung für Betriebe mit Klimaschutzkonzept

Das Bundesumweltministerium (BMU) fördert mit dem Programm „Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels“ Projekte, die Antworten auf die Folgen der Erderwärmung wie Hitzeperioden, Hochwasser oder Starkregenereignisse liefern und die Anpassung an den Klimawandel unterstützen. Mittelständische Betriebe, Kommunen, lokale Akteure und Bildungseinrichtungen können sich mit ihrer Projektskizze vom 1. August bis 31. Oktober 2019 bewerben.

weiterlesen »

Viele Neuheiten auf der DACH+HOLZ International 2020

Viele Neuheiten auf der DACH+HOLZ International 2020

Eine Halle mehr, zusätzliche Foren, eine Architekten-Lounge mit Future-Shop und eine stärkere Vernetzung zwischen allen Gewerken: Das erwartet Sie auf der DACH+HOLZ International vom 28. bis 31. Januar 2020 in Stuttgart.

weiterlesen »

"Agent Smith" schleust Schadsoftware in beliebte Apps ein

Eine neue Schadsoftware hat es vor allem auf Android-Geräte abgesehen. „Agent Smith“, so nennt sich der Virus, nutzt auf befallenen Geräten weit verbreitete Apps wie beispielsweise WhatsApp oder MXplayer, um darin Schadsoftware einzuschleusen. Was sich bisher "nur" als lästige Werbung auf dem Bildschirm legt, kann zukünftig zu schwerwiegenden Angriffen führen, beispielsweise das Auslesen sensibler Daten.

weiterlesen »

Seitenanfang