Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
Presse

News

ZVDH aktuell

Dachdecker-Verband begrüßt die steuerliche Förderung bei Gebäudesanierung

Dachdecker-Verband begrüßt die steuerliche Förderung bei Gebäudesanierung

Die Koalition hat sich auf der 4. Sitzung des Klimakabinetts auf einige zentrale Klimaschutz-Maßnahmen geeinigt. Vor allem die seit Jahren vom Handwerk geforderte steuerliche Förderung bei energetischen Sanierungen wird vom Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) begrüßt: Bei selbstgenutztem Eigentum soll diese ab 2020 in Ergänzung zur bereits bestehenden Förderung eingeführt werden.

weiterlesen »

"Wer sich digital nicht präsentiert, existiert nicht."

Fachkräftesicherung, Digitalisierung und Arbeitssicherheit stehen bei der DACH+HOLZ International vom 28. bis 31. Januar 2020 in Stuttgart im Fokus. Gemeinsam mit den Trägerverbänden stellte die GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH vorab einige der Highlights aus diesen Bereichen für die kommende Messe vor.

weiterlesen »

Web-Pressekonferenz zur Messe DACH+HOLZ 2020

Web-Pressekonferenz zur Messe DACH+HOLZ 2020

Warum die Bildung einer Arbeitgebermarke (Employer Brand) für Dachdeckerbetriebe immer wichtiger wird, diskutierten heute Teilnehmer auf einer Web-Pressekonferenz im Vorfeld der kommenden Fachmesse DACH+HOLZ International. Eine aussagekräftige Unternehmenswebsite, die Darstellung als moderner und attraktiver Arbeitgeber und das Nutzen von Social-Media-Kanälen sind dabei wichtige Tools.

weiterlesen »

Entsorgung von EPS-Dämmstoffen

Entsorgung von EPS-Dämmstoffen

Die Entsorgung von EPS-Dämmstoffen ist immer noch ein Problem und viele Dachdecker-Betriebe sind verunsichert. Seit 2015 wird das umweltschädliche Flammschutzmittel HBCD in der Dämmung nicht mehr eingesetzt – in Neubauten kommt es daher nicht mehr zum Einsatz. In einem kurzen Video werden die seit August 2017 geltenden Vorschriften für EPS-Dämmstoffabfälle kurz und übersichtlich zusammengefasst.

weiterlesen »

Seitenanfang