Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
Presse

Pressemitteilungen

Sie möchten in den Verteiler für Pressemitteilungen aufgenommen werden?
Einfach eine Mail an cbuettner@dachdecker.de senden!

Informationen des ZVDH

Ja zum Meister

Ja zum Meister

Vor dem Hintergrund einer europäischen Deregulierungs-Debatte und der Bedrohung des Meisterbriefs machen wir uns stark für den Erhalt der Meisterpflicht - und sammeln Unterschriften.

weiterlesen »

"Schlag ins Gesicht für die deutsche Bauwirtschaft"

Als „Schlag ins Gesicht des Bauhandwerks" bezeichnete der Vorsitzende der Bundesvereinigung Bauwirtschaft, Karl-Heinz Schneider, die heutige Kabinettsentscheidung, die gesetzliche Verpflichtung zur Aufzeichnung der täglichen Arbeitszeit bis zu einer Verdienstgrenze von 2.958,00 € monatlich aufrechtzuerhalten.

weiterlesen »

Mindestlohn: Entwurf zur Einschränkung der Aufzeichnungspflicht unzureichend

Das neue Mindestlohngesetz verpflichtet diejenigen Branchen, die unter das Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz fallen, ab dem 1. Januar 2015 nicht nur bei den geringfügig Beschäftigten, sondern bei allen kaufmännischen Angestellten Beginn, Ende und Dauer der Arbeitszeiten zu dokumentieren.

weiterlesen »

Steuerliche Förderung der Gebäudesanierung nützt dem Handwerk

Am 3. Dezember 2014 hat das Bundeskabinett den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) verabschiedet: Unter anderem  sollen Sanierungsmaßnahmen, die den Energieverbrauch senken, durch zinsgünstige Kredite und Zuschüsse gefördert werden und für Effizienzmaßnahmen bei Gebäuden sind steuerliche Anreize vorgesehen.

weiterlesen »

Seitenanfang