Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Ausfallgeld nun auch bei großer Hitze im Sommer-
Corona-Virus - Infos für Mitgliedsbetriebe

Corona-Virus - Infos für Mitgliedsbetriebe

Wichtige Informationen rund um das Corona-Virus mit all seinen Auswirkungen auf den Betrieb ab sofort im internen Bereich.
Neues Dachdeckerkmotiv der Imagekampagne

Neues Dachdeckerkmotiv der Imagekampagne

Ab sofort ist das neue Motiv der Imagekampagne für Innungsbetriebe im internen Bereich abrufbar (Werbemittel // Bilderdatenbank // Logos und Grafiken)
Erneuter Anstieg der Auszubildenden im Dachdeckerhandwerk

Erneuter Anstieg der Auszubildenden im Dachdeckerhandwerk

Der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks kann auch in diesem Jahr wieder einen Anstieg beim Dachdeckernachwuchs aufweisen: Genau 7.228 Dachdecker-Azubis gibt es aktuell.
Bündnis für Klimaschutz-Maßnahmen

Bündnis für Klimaschutz-Maßnahmen

ZVDH unterstützt Bündnis für Klimaschutz-Maßnahmen im Gebäudebereich
Weltkongress Gebäudegrün

Weltkongress Gebäudegrün

Verschoben auf den 28.-30. September 2021
Staub war gestern - Staubarmes Arbeiten auf dem Bau

Staub war gestern - Staubarmes Arbeiten auf dem Bau

Das Aktionsprogramm über die Umsetzung und Weiterentwicklung von Maßnahmen zur Staubminimierung.
Aktuelle Informationen für Hausbesitzer

Aktuelle Informationen für Hausbesitzer

Hier finden Sie aktuelle Informationen für alle Hausbesitzer.
Hausbesitzer

Hausbesitzer

Hier finden Hausbesitzer alles Wissenswerte rund ums Dach.

Hausbesitzer
Architekten/Planer

Architekten/Planer

Hier finden Sie technische Informationen wie die Fachregelübersicht.

Architekten/Planer
Mitglieder

Mitglieder

Informationen und Login für unsere Mitgliedsbetriebe.

Mitglieder
Ausbildung

Ausbildung

Klicke hier, wenn Du Dachdecker werden willst!

Ausbildung
Pressetexte & Bilder

Pressetexte & Bilder

Aktuelle Texte, Bild- und Zahlenmaterial rund ums Dachdeckerhandwerk. 

Pressetexte & Bilder
Jobbörse

Jobbörse

Bundesweite Stellenangebote für Dachdecker.

Jobbörse

Dachdecker finden

Neuigkeiten

Dachdeckerhandwerk: Ausfallgeld nun auch bei großer Hitze im Sommer

Im Dachdeckerhandwerk gibt es bereits seit längerem ein sogenanntes Ausfallgeld, das bei witterungsbedingten Ausfällen in den oft regenreichen Herbst- und Frühjahrsmonaten einen Ausgleich für die Zeit leistet, in der nicht auf der Baustelle gearbeitet werden kann. Dieses Ausfallgeld besteht neben dem Saison-Kurzarbeitergeld, das für den gesamten Baubereich in den Wintermonaten gilt. Durch den Klimawandel kommt es verstärkt zu besonders heißen Sommern und heftigen Starkregenereignissen. Weiterlesen

Protest gegen neue Straßenverkehrsvorschrift

Seit dem 28. April 2020 ist es laut Straßenverkehrsverordnung (StVO) verboten, auf Fahrradschutzstreifen zu halten, selbst das Be- und Entladen ist nicht gestattet und wird mit Bußgeldern und Punkten in Flensburg belegt. Das hat beträchtliche Folgen für Dachdeckerbetriebe und deren Zulieferer, die darauf angewiesen sind, mit ihren Fahrzeugen möglichst nah an Baustellen heranzufahren. Weiterlesen

ZVDH-Präsident Dirk Bollwerk im Dachdecker-Podcast

Ein neuer Podcast für Dachdecker und Dachdeckerinnen ist seit heute am Start:  Karl-Heinz Krawczyk, Landesinnungsmeister Baden-Württemberg, und Michael Zimmermann, ZVDH-Vizepräsident, haben viele Ideen und Themen, die sie alle 14 Tage im neuen Podcast vorstellen werden. Ihr Motto: "Aus dem Handwerk für das Handwerk". Angesprochen sind Unternehmer und Unternehmerinnen, Selbstständige, Kollegen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinen sowie alle Freunde des Dachdeckerhandwerks. Als erster Interviewpartner steht den Neu-Podcastern ZVDH-Präsident Dirk Bollwerk Rede und Antwort: Podcast

Weitere Themen

Meisterhaft

Meisterhaft
Prädikat: Meisterhaft.Das Siegel der Deutschen Bauwirtschaft.Meisterhaft ist eine Initiative folgender Verbände der Bauwirtschaft.Sie wird koordiniert von der Zertifizierung Bau GmbH, Berlin.Das Meisterhaft-System ist eine bundesweite Aktion mehrerer bauwirtschaftlicher Verbände unter Mitwirkung der Zertifizierung Bau und des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes.Qualifizierte Unternehmen erhalten für einen Zeitraum von 2 Jahren das Recht, entsprechend der nachgewiesenen Qualifikation eines der drei Meisterhaft-Zeichen zu führen. Hierzu wird eine entsprechende Urkunde durch den für das Unternehmen zuständigen Verband ausgestellt.Alle Mitgliedsbetriebe, die eine Meister- oder vergleichbare Qualifikation haben und in die Handwerksrolle bzw. in das Verzeichnis der zulassungsfreien Handwerke eingetragen sind, haben das Recht das Zeichen „meisterhaft“ zu führen.Anträge und Nachweisdokumente werden durch den jeweils zuständigen Verband bearbeitet und geprüft.Hier die Liste der teilnehmenden Landesinnungsverbände des Dachdeckerhandwerks:
Prädikat: Meisterhaft.Das Siegel der Deutschen Bauwirtschaft.
Meisterhaft
Prädikat: Meisterhaft.Das Siegel der Deutschen Bauwirtschaft.Meisterhaft ist eine Initiative folgender Verbände der Bauwirtschaft.Sie wird koordiniert von der Zertifizierung Bau GmbH, Berlin.Das Meisterhaft-System ist eine bundesweite Aktion mehrerer bauwirtschaftlicher Verbände unter Mitwirkung der Zertifizierung Bau und des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes.Qualifizierte Unternehmen erhalten für einen Zeitraum von 2 Jahren das Recht, entsprechend der nachgewiesenen Qualifikation eines der drei Meisterhaft-Zeichen zu führen. Hierzu wird eine entsprechende Urkunde durch den für das Unternehmen zuständigen Verband ausgestellt.Alle Mitgliedsbetriebe, die eine Meister- oder vergleichbare Qualifikation haben und in die Handwerksrolle bzw. in das Verzeichnis der zulassungsfreien Handwerke eingetragen sind, haben das Recht das Zeichen „meisterhaft“ zu führen.Anträge und Nachweisdokumente werden durch den jeweils zuständigen Verband bearbeitet und geprüft.Hier die Liste der teilnehmenden Landesinnungsverbände des Dachdeckerhandwerks:
Seitenanfang