Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Dachlatten-Vereinbarung-

Neufassung verabschiedet

- Neue Podcast-Folge: Kürzungen Fördermittel / Höhere Solarförderung /Update Dachlattenvereinbarung /Nachweisgesetz-

 Folge 44

- EEG 2023-

 Höhere Solarförderung tritt in Kraft

Redaktion: Detail

Qualitätsmanagementsystem der qih - Messeangebot

Qualitätsmanagementsystem der qih - Messeangebot

Unser Kooperationspartner, die qih – Qualität im Handwerk Fördergesellschaft, ist mit auf unserem Messestand auf der DACH+HOLZ International (5.-8. Juli, Köln) vertreten. In diesem Rahmen gibt es ein ganz besonderes Angebot für unsere Innungsmitglieder: Sie können das Qualitätsmanagement- und Kundenbewertungssystem unverbindlich und ohne Risiko testen.

Bewertungskarten am ZVDH-Stand abholen

Mitgliedsbetriebe kommen einfach auf den Stand des ZVDH (Halle 8 Stand 411B) und lassen sich die 50 Bewertungskarten direkt aushändigen. Danach legen sie einfach jeder Rechnung eine Bewertungskarte bei, nachdem sie diese vorher mit Stempel und Rechnungsnummer versehen haben. Der Endkunde macht dann lediglich 6 Kreuze zur Bewertung und wirft die Karte in den Briefkasten. Das Porto übernimmt qih für den Betrieb. Selbstverständlich kann der Kunde den Betrieb auch online bewerten. Der Vorteil: Im Internet erscheint die Bewertung anonym; der Betrieb kann allerdings im internen Bereich die Bewertung einsehen und sie anhand der Rechnungsnummer dem Auftrag zuordnen. Erhält ein Betrieb 10 Bewertungen mit einer Durchschnittsnote besser als 2,0, darf er das qih-Qualitätssiegel „sehr gut“ führen und wird in der Handwerkersuche unter www.qih.de als sehr guter Betrieb geführt. Wenn in dem Testzeitraum von drei Monaten Bewertungen für einen Betrieb eingehen, werden sich qih-Mitarbeiter melden und fragen, ob der Vertrag verlängert wird. Für den Betrieb besteht kein Risiko, denn die Probemitgliedschaft muss nicht gekündigt werden.

Hoher Rücklauf

Aufgrund des einmaligen Systems – basierend auf der Bewertungsabgabe vorwiegend über portofreie Postkarten – erreicht das System eine Rücklaufquote von rund 30 Prozent. Außerdem ist das System nahezu missbrauchssicher und erfüllt die neuen gestiegenen Anforderungen an Bewertungssysteme.

Großer Nutzen – Null Risiko

Zusätzlich erreichen Betriebe, die das qih-Siegel erhalten haben, eine erhöhte und vor allem positive Sichtbarkeit im Internet. Das wirkt sich vor allem bei der Suche über bekannte Suchmaschinen aus. Betriebe, die die Anforderungen für das qih-Siegel noch nicht erreichen, bekommen von den Kunden wichtige Hinweise für ihr Qualitätsmanagement und werden nicht im Internet veröffentlicht. Es besteht so keine Gefahr, dass negative Bewertungen im Internet dargestellt werden und potenzielle Kunden vom Auftrag abschrecken.

Verlässlicher Partner

Seit 2015 ist die qih unser exklusiver Partner zur Durchführung des Kundenbewertungssystems und Vergabe des Qualitätssiegels „sehr gut“ für den Dachdecker-Innungsbetrieb. 

Seitenanfang