Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- ZVDH-Spendenkonto für Dachdeckerbetriebe-

 Spendenkonto Fluthilfe

- Flutkatastrophe:-

 Infos und Hilfe

Redaktion: Detail

Betriebliche Corona-Tests: Aktion zur Stärkung des Infektionsschutzes

Bildquelle: Jan-Peter Schulz, BG BAU

Bildquelle: Jan-Peter Schulz, BG BAU

Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB), der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB), der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) haben sich heute auf eine gemeinsame Aktion zur Stärkung des Infektionsschutzes durch betriebliche Corona-Tests geeinigt. Dabei aktiv unterstützen wird die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) – mit Beratung, einem umfassenden Informationsangebot sowie der Begleitung durch ihren Arbeitsmedizinischen Dienst (AMD).

Betriebliche Einsatz von Corona-Tests

Für den betrieblichen Einsatz von Corona-Tests bietet die BG BAU ab sofort ein umfassendes Informations- und Beratungsangebot. Außerdem berät und begleitet der Arbeitsmedizinische Dienst der BG BAU Beschäftigte und Unternehmen der Bauwirtschaft und baunahen Dienstleistungen beim Thema Corona-Testung. Nach entsprechender ärztlicher Einschätzung kann der AMD in seinen Zentren auch selbst Tests durchführen. Die medizinischen Expertinnen und Experten des AMD werden Mitgliedsunternehmen und Beschäftigte zudem mit einer eigens eingerichteten Hotline von 8 bis 20 Uhr bei allen Fragen rund um das Thema Testen beraten.

Damit Corona-Tests zur Eindämmung des Pandemiegeschehens beitragen können, müssen diese korrekt und regelmäßig durchgeführt werden. Die BG BAU empfiehlt beispielsweise

  • Testen von Beschäftigten mit erhöhtem Kundenkontakt
  • Testen von Beschäftigten, die in wechselnden Teams tätig sind
  • Testen von Beschäftigten bei Infektionsgeschehen im Arbeitsumfeld, zum Beispiel in Krankenhäusern oder Pflegeheimen
  • Testen von Rückkehrenden von Dienstreisen aus Risikogebieten

Die BG BAU unterstützt Unternehmen und Versicherte seit Beginn der Pandemie beim Umgang mit dem Coronavirus, so nun auch mittels einer Sonderwebsite zum Thema Corona-Tests.

Weitere Informationen

www.bgbau.de/corona-tests

ww.bgbau.de/coronavirus

Präventionshotline der BG BAU: 0800 8020100 (gebührenfrei) von Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr und an Samstagen von 8 bis 14 Uhr.
Zu vollständigen Pressemeldung: https://www.bgbau.de/die-bg-bau/presse/presseportal/mitteilung/corona-testung/

Seitenanfang