Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Weniger Neubau, bessere Förderung für energetische Sanierung und weniger Bürokratie-

So geht Energiewende

- Neue Podcast-Ausgabe online: Lehrgang PV-Manager // Ziegelrecycling // Was ist BEM?-

Podcast-Folge 38

- Dachdeckerhandwerk-

Trübe Aussichten trotz guter Auftragslage

Betriebsinhaber

Ausbildung zum Dachdecker/zur Dachdeckerin

Tätigkeitsbeginn:
15.08.2020
Qualifikation:
Abgeschlossene Schulausbildung (z.B. Hauptschulabschluss, MSA, Abitur)
Vergütung:
Übertariflich - genauere Infos gibt es bei einem Vorstellungsgespräch.
Firma:
Dachdeckerbetrieb Hagmans GmbH Herrn Marco Oestert Borsigstraße 5 21465 Reinbek
Ansprechpartner:
Herr Oestert
Telefon:
0 40 / 727 329-10
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Seitenanfang