Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Neue Gefahrstoffverordnung-

wesentliche Punkte nicht mehr enthalten

- Solarwirtschaft-

Sonnige Zeiten für Firmen- und Wohngebäude

- ZVDH-Podcast-

Handwerk macht Schule

Betriebsinhaber

Auszubildener im DACHDECKERHANDWERK

Tätigkeitsbeginn:
15.08.2020
Qualifikation:
Berufsreife, Teamfähigkeit, handwerkliches Geschick,
Vergütung:
lt. Tarif
Firma:
Bedachungen Fohr Inh. Harald Fohr Gebelwies 21 54497 Morbach-Gonzerath
Ansprechpartner:
Frau Fohr
Telefon:
06533-3803
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Seitenanfang