Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Weniger Neubau, bessere Förderung für energetische Sanierung und weniger Bürokratie-

So geht Energiewende

- Neue Podcast-Ausgabe online: Lehrgang PV-Manager // Ziegelrecycling // Was ist BEM?-

Podcast-Folge 38

- Dachdeckerhandwerk-

Trübe Aussichten trotz guter Auftragslage

Betriebsinhaber

Dachdecker Facharbeiter

Tätigkeitsbeginn:
15.10.2019
Qualifikation:
abgeschlossene Berufsausbildung
--> Interesse und Berufung des Dachdeckerhandwerks
Vergütung:
tarifvertragliche Leistungen, mindestens 20€
Firma:
Meyendriesch-Dach GmbH&Co.KG Burggarten 5 56288 Leideneck
Ansprechpartner:
Bastian Meyendriesch
Telefon:
01709361176
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Seitenanfang