Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Weniger Neubau, bessere Förderung für energetische Sanierung und weniger Bürokratie-

So geht Energiewende

- Neue Podcast-Ausgabe online: Lehrgang PV-Manager // Ziegelrecycling // Was ist BEM?-

Podcast-Folge 38

- Dachdeckerhandwerk-

Trübe Aussichten trotz guter Auftragslage

Betriebsinhaber

Auszubildender Dachdecker

Tätigkeitsbeginn:
15.09.2021
Qualifikation:
mind. ein guter Hauptschulabschluss
Höhentauglichkeit, Gute Kenntnisse der Mathematik und Freude an der Arbeit im Team
Vergütung:
1. Lehrjahr 780,00 €
2. Lehrjahr 940,00 €
3. Lehrjahr 1200,00 €
Firma:
Finke Bedachungen GmbH Im Bruch 6 28844 Weyhe
Ansprechpartner:
Martin Weniger
Telefon:
04203 / 437390
Bundesland:
Niedersachsen
Seitenanfang