Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Weniger Neubau, bessere Förderung für energetische Sanierung und weniger Bürokratie-

So geht Energiewende

- Neue Podcast-Ausgabe online: Lehrgang PV-Manager // Ziegelrecycling // Was ist BEM?-

Podcast-Folge 38

- Dachdeckerhandwerk-

Trübe Aussichten trotz guter Auftragslage

Betriebsinhaber

Ausbildung zum Dachdecker/rin

Tätigkeitsbeginn:
15.07.2019
Qualifikation:

Geforderter Bildungsabschluss: Qualifizierender / erweiterter Hauptschulabschluss, Bewerber muss mindestens diesen Bildungsabschluss besitzen
Schulnoten in weiteren Fächern: Deutsch 3, Mathe 3, Englisch 4
Führerschein wünschenswert
Vergütung:
Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet ein Tarifvertrag Anwendung.
Tarifvertrag: Dachdeckerhandwerk
Firma:
Dachdeckermeisterbetrieb A. Süren GmbH Industriestraße 82 40764 Langenfeld
Ansprechpartner:
Abbas Süren
Telefon:
02173 - 148291
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Seitenanfang