Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- DACH+HOLZ 2024-

Zum aktuellen Programm

- Wie finden Dachdeckerbetriebe Azubis? Verraten wir im -

 Podcast

- Einstiegsqualifikation -

ZDH-Flyer aktualisiert

- Bundesverband Solarwirtschaft-

2023 mehr als eine Million neue Solaranlagen

Betriebsinhaber

Ausbildung zum Dachdecker/-in (m/w/d)

Tätigkeitsbeginn:
15.08.2021
Qualifikation:
guter Hauptschulabschluss,
Realschulabschluss
Vergütung:
1. Ausbildungsjahr: 780 Euro
2. Ausbildungsjahr: 940 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1.200 Euro
Firma:
Bedachungen Wöller GmbH Rudolf - Diesel - Str. 03 34582 Borken
Ansprechpartner:
Martin Wöller, Stefan Wöller
Telefon:
05682-6363
Bundesland:
Hessen
Seitenanfang