Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks e. V.
- Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe-

ZVDH-Infoblatt PAK veröffentlicht

- Aus den Neuigkeiten-

Tipps zum Ausbildungsstart

Redaktion: Detail

IHM 2023 - Robert Habeck im Dialog mit dem Dachdeckerhandwerk

Bundesminister Robert Habeck baut mit ZVDH-Präsident Dirk Bollwerk PV-Anlagen ein (Foto: ZVDH)

Bundesminister Robert Habeck baut mit ZVDH-Präsident Dirk Bollwerk PV-Anlagen ein (Foto: ZVDH)

Bundesminister Robert Habeck baut mit ZVDH-Präsidenten Dirk Bollwerk Photovoltaikanlagen ein und hat sich zudem sehr interessiert mit unseren Kollegen, Dachdeckermeister Jan Redecker und Dachdeckermeister Martin Krick, über das Dachdeckerhandwerk unterhalten. Von Rolf Fuhrmann, stellv. ZVDH-Hauptgeschäftsführer, konnte der Wirtschafts- und Klimaschutzminister erfahren, wieviel im Bereich "PV-Schulungen im Dachdeckerhandwerk" schon passiert: Über 1.000 Dachdecker:innen sind bereits ZVDH-zertifizierte PV-Manager:innen im Dachdeckerhandwerk, Ende des Jahres werden es 2.000 sein.

Minister Habeck: „Das Handwerk macht einen großartigen Job!“ Recht hat er! Als Dankeschön überreicht Präsident Bollwerk ein Holzhäuschen, das in Form unserer ZVDH-Logos gebaut und mit einem Mini-Gründach versehen ist und mit einer PV-Anlage eine effektive Kombi bildet.

Der BMWK-Stand war übrigens den ganzen Tag sehr gut besucht und unsere beiden Dachdecker haben Nonstop zahlreiche interessierte Messebesuchende über PV-Anlagen informiert!

Einen umfassenden Bericht über die Messehighlights der IHM gibt es auf der IHM-Seite

Seitenanfang