ZVDH-Geschäftsbericht 2015 online

Der neue Geschäftsbericht 2015 des ZVDH steht nun als Download bereit. Ein Rückblick auf das vergangene Jahr zeigt reich bebildert die wichtigsten Events des Zentralverbands, erläutert aktuelle Rechtsprobleme und liefert detailliertes Zahlenmaterial rund ums Dachdeckerhandwerk. Geschäftsbericht 2015

Aktuelle News

Seite
1 23»
23 Treffer

Dirk Bollwerk ist neuer ZVDH-Präsident // Michael Zimmermann ist neuer ZVDH-Vizepräsident 


Neues vom ZVDH: Der DachCheck ist online! Eine Unterstützung für Dachdeckerbetriebe, um Kunden zu binden und neue zu finden.

 

Anfang März 2016 ist die Novellierung der Abfallverzeichnisverordnung (AVV) in Kraft getreten, die vor allem Polystyrol-Dämmstoffe betrifft, die das Flammschutzmittel HBCD (Hexabromcyclododecan) enthalten. Nach der sogenannten POP-Verordnung müssen Abfälle, die persistente organische Schadstoffe (POPs) enthalten, so verwertet werden, „dass die darin enthaltenen persistenten organischen Schadstoffe zerstört oder unumkehrbar umgewandelt werden“. Dies betrifft ab 30. September 2016 solche Kunststoffe, deren HBCD-Gehalt größer oder gleich dem HBCD-Grenzwert von 1.000 mg/kg ist. HBCD verzögert die Entzündung von Kunststoffen und verlangsamt die Ausbreitung der Flammen.

 


Seite
1 23»